#1 Gepäckwagen Pw4ü 36 von MBW Spur 0 GmbH 12.12.2016 09:19

avatar

Guten Tag, auf vielfachem Wunsch haben wir den E36 Eilzugwagen, den Pw4ü 36 Gepäckwagen zur Seite gestellt. Sie finden Ihn auf der Seite bei den E36 Wagen im www.MBW-Spur-0.de

#2 RE: Gepäckwagen Pw4ü 36 von GH 13.12.2016 01:53

Hallo MBW,

was darf man sich unter "Sicheldach" vorstellen? Bezieht sich die Dachform auf das eigentliche Dach oder die Kanzel?

Das unter dem Link Pw4ü gezeigte Bild ist vermutlich kein Pw4ü der Bauart 36. Hat das geplante Modell die gleiche Form des Daches und der Dachkanzel wie dieser Wagen?

Mit freundlichen Grüßen

Gert

#3 RE: Gepäckwagen Pw4ü 36 von RAS 13.12.2016 11:06

avatar

Hallo,

alle Pw4ü-36 haben ein Tonnendach. Bei Ablieferung befand sich auf diesem Tonnendach über dem Zugführerabteil noch eine Kanzel in Sichelform, auch Sichelkanzel (zur Unterscheidung von einer Stromlinienkanzel) genannt. Diese wurden in Epoche 3 und 4 bei Hauptrevisionen teilweise abgebaut.
In Spur 1 kann man sich diese Wagen ansehen: http://www.km-1.de/html/pw4u_36_37.html

Grüße

#4 RE: Gepäckwagen Pw4ü 36 von GH 14.12.2016 21:03

Zitat von RAS im Beitrag #3
Bei Ablieferung befand sich auf diesem Tonnendach über dem Zugführerabteil noch eine Kanzel in Sichelform, auch Sichelkanzel (zur Unterscheidung von einer Stromlinienkanzel) genannt.

Die ersten Einheitspackwagen (z.B. Gruppe 28) hatten tatsächlich eine Kanzel, die eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Sichel erkennen lässt. Anfang der dreißiger Jahre hatte man jedoch bei den Neubeschaffungen die Kanzelform geändert. Sie reichte nicht mehr über die ganze Dachbreite und wies ein Stück senkrechte Seitenwand auf .Bei dem Pw4ü36 war dies bei Ablieferung der Fall. Übrigens auch das Bild dem KM1-Wagen zeigt diese Kanzelform.

Mit freundlichen Grüßen

Gert

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz